Ip Man Wing Chun
Ip Man Wing Chun
Ip Man Wing Chun - Tao Chan Wing Chun Verbandswebpage Warriors of Shaolin Chan protecting Eternal Spring
Ip Man Wing Chun - Tao Chan Wing Chun  VerbandswebpageWarriors of Shaolin Chan protecting Eternal Spring

Ip Man Wing Chun im Süd Shaolin Stil

 

Tao Chan Wing Chun Organisation
Internationale Verbandswebseite
Der Weg zurück zu den Shaolin Begründern Äbtissin Ng Mui
und Abt Chi Sim von Süd Shaolin
Warriors for protecting Shaolin Chan in Eternal Spring


"In einem Wäldchen von hohem Bambus,
neben einem altertümlichen Tempel.
Dampf steigt aus der Feuerschale auf,
in weissen duftenden Wolken.
Ich werde Dir den Pfad der Weisen zeigen,
welcher über diese vorübergehende Welt hinaus geht.
Aber wirst Du den Ewigen Frühling verstehen?"

(Der "Ewige Frühling", höchste Kunst der Süd-Shaolin auf welche Ip Man Wing Chun deutet.
Aus den Schriften des Chan zurückgehend auf Shaolin)

 
Etabliert  durch den buddhistischen Chan Meister und Wing Chun Großmeister, Abt  Venerable Chi Sim, 10. Duan Großmeistergrad Tao Chan Wing Chun,  Schüler im Ip Man Wing Chun von Prof. Dr. Ip Chun, des ältesten Sohnes von Großmeister Ip Man, Schüler des Chan Patriarchen Prof. Dr. Park zurückgehend auf den Begründer des Shaolin Klosters, Bodhidharma

⦁ Weltweit einzige Wiedervereinigung der Hauptlinie des Ip Man
   Wing Chun mit der Hauptlinie des Chan Buddhismus zurückgehend   
   auf den Begründer von Shaolin, Bodhidharma seit dem Untergang
   von Süd Shaolin vor 350 Jahren unter dem Shaolin Abt Chi Sim

⦁ Associate Professor für Chan Buddhismus an der Dong Bang    
   Mönchsuniversität, Verantwortlich für die Ausbildung neuer Mönche,
   81. Generation der Chan Mönche in direkter Linie zum historischen
   Buddha, 54. Generation der Chan Mönche in direkter Linie des
   Begründers von Shaolin, Bodhidharma, direkter Schüler
   des Chan Patriarchen Prof. Dr. Park, in Tradition der koreanischen
   Warrior Mönche zurückgehend auf Shaolin, Beauftragter des letzten   
   Nachkommens von Konfuzius, Prof. Dr. Kong Teh-Cheng

⦁ Keine Notwendigkeit Buddhist zu werden, offen für alle
   Glaubensrichtungen

⦁ Ältester Schüler von Großmeister Prof. Dr. Ip Chun im
   deutschsprachigen Raum für Ip Man Wing Chun und 
   einziger mit Sifu Lehrberechtigung.

⦁ Mehr als 33 Jahre Erfahrung im Ip Man Wing Chun, davon 21 Jahre
   direkt unter Großmeister Prof. Dr. Ip Chun in  Hong Kong, 
   Großmeister Venerable Chi Sim hat von allen im Westen
   lebenden Sifus unter Großmeister Ip Chun insgesamt die längste Zeit 
   in Hong Kong verbracht

⦁ Mitglied in den Weltdachverbände im Ip Man Wing Chun auf 
   Lebenszeit
 
⦁ Traditioneller Unterrichtsstil des Ip Man Wing Chun im Familienprinzip
   kombiniert mit modernen Unterrichtsmethoden

⦁ Allen Schülern wird im normalen Gruppenunterricht ohne jegliche
   Geheimniskrämerei abhängig von ihrem Schülergrad und ihrem       
   Können das gleiche Wissen vermittelt

⦁ Freiwillige Wettkämpfe bis zum Vollkontakt, wie in der alten Zeit des Ip
   Man Wing Chun

⦁ Berücksichtigung der chinesischen Philosophien, Medizin, Meditation

⦁ Keine teure Beiträge in den Lehrergrade, wie sonst beim Ip Man Wing
   Chun in einigen Verbänden üblich

⦁ Vermittlung der 3. Form des Ip Man Wing Chun bereits in den
   Schülergraden nach 2-3 Jahren (Bei vielen Organisationen erst nach
   über 10 Jahren Mitgliedschaft) und der Holzpuppenform bereits nach
   5 Jahren (Bei vielen Organisationen erst nach über 15-20 Jahren
   Mitgliedschaft), sowie des Langstocks und der Doppelmesser.

⦁ Weltweit einzige Wing Chun Organisation, welche über die
   Doppelmesserform des Ip Man Wing Chun hinaus unterrichtet
   zurückgehend auf die Tradition von Süd Shaolin. Das komplette heute
   bekannte Ip Man Wing Chun System wird bereits mit dem 6.
   Meistergrad  abgeschlossen, Tao Chan Wing Chun umfasst jedoch
   10. Lehrergrade, wesentlich mehr als das ursprüngliche Ip Man Wing
   Chun.

   Ip Man Wing Chun - Das Original !

 
"Shaolin ist Chan, es ist nicht Kung Fu"
 
(letzte Worte des letzten echten Abtes von Shaolin, der den letzten Brand des Shaolin Klosters 1928 überlebte, kurz vor seinem Tod).
 
"Leider blieben seine Worte von vielen ungehört oder wurden nicht richtig verstanden. Auch in vielen Ip Man Wing Chun/Wing Tsun Schulen, egal ob im Westen oder in Hong Kong gingen die buddhistischen Werte verloren und wurden ersetzt durch den Gott des Egos und des Geldes. Pseudo Ideologien über Chan und Konfuzianimus wurden verbreitet und die wahren Werte mit Füßen getreten.  Ich konne heute keinen Buddhismus im Ip Man Wing Chun in Hong Kong mehr feststellen. Es ist an der Zeit dass sich dies ändert. Das Chan Schwert der Weisheit wird die Werte des Chan im Ip Man Wing Chun wieder herstellen!"
 
(Aussage von Venerable Chi Sim nach Abschluss seiner Recherchen im Frühjahr 2017 bevor er als Zeichen des Rückkehrs der buddhistischen Werte eine Statue des Boddhisattva Guanyin, Vertreter des Barmherzigkeit an Sifu Ip Chun verschenkte, was diverse Ip Man Wing Chun/Wing Tsun Leute die sich mit Sifu Titeln schmücken nicht daran hinterte aus Neid und Geldgier die Werte des Buddhismus weiter mit Füßen zu treten im Ip Man Wing Chun)

 
Wir kehren zu den Ursprüngen des Ip Man Wing Chun zurück -
zu Abt Chi Sim!
Lernen Sie das Original Ip Man Wing Chun im Originalstil des Begründers Shaolin Abt Chi Sim in der erstmals seit 350 Jahren wiedervereinigten Linie!
Wing Chun Großmeister Venerable Chi Sim in seiner Mönchsrobe des Chan Buddhismus zurückgehend auf Shaolin
Wing Chun Großmeister Venerable Chi Sim in der traditionellen Kampfkleidung von Süd Shaolin mit den längeren traditionelleren scharfen Tao Chan Wing Chun Doppelmessern
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2013 - 2017 Tao Chan Wing Chun Organisation